Samstag und knatschig

Ich bin so richtig knatschig. Der ewige Dauerregen schlägt langsam auf`s Gemüt. Mein Dickschädel brummt und ich kann mich nicht auf das nächste Projekt „Haus-Tasche“ stürzen. Meine Wollvorräte sind für kleckerfreudige :o) Nichten nicht geeignet. Und nach einer langen Internetrecherche (pflegeleicht und Nadelstärke 8-9 fiel schon unter: wünsch`dir was) bin ich doch tatsächlich fündig geworden.…

Farben der Natur

Jeden Sonnenstrahl sauge ich auf wie einen Schwamm. Auch wenn die Luft noch recht frisch ist, so kitzeln die Sonnenstrahlen neue Energie aus mir. Ich liebe natürliche Farben. Ein sattes Braun oder auch ein frisches Grün sind für mich einfach etwas Besonderes. Direkt etwas Beruhigendes … wie die Robustheit eines alten Baumes. Beim gestrigen Waldspaziergang…