Was man doch so alles aus einer simplen Pinnwand rausholen kann.
Diese war für meine kleine Nichte:

Pinnwand bemalt

Materialien/Arbeitsschritte (Pinwand)

  1. Basis war eine normale 30×40 cm Kork-Pinnwand für unter 5€.
  2. Der Hintergrund ist zweifach mit Acrylfarbe gestrichen, dazu der Rahmen in weiß gehalten. Ein paar Wölkchen drauf … und schon ist der Hintergrund fertig.
  3. Das Pferd ist eine Zeichnung von mir. Diese habe ich auf Freezer Papier ausgedruckt und ausgeschnitten. Anschließend auf den Kork aufgebügelt … es war ein Experiment … aber das klappte super.
  4. Die untere Wiese ist aus Wollfilz (aufgeklebt) … ein paar Blümchen drauf … und fertig :o)

Pinnwand bemalt

Es sollte eine Pinnwand werden, welche ohne Pins, auch als Wandbild im Kinderzimmer eine gute Figur macht.
Meine kleine Nichte war aus dem Häuschen :)
Dass war alles, was ich wollte.

liebe Grüße … Kathrin

2 Personen gefällt dieser Post.

One thought on “DIY – Pinnwand für kleine Pferdefans”

Kommentar verfassen