Juhu, die 80ziger sind wieder in – oder vielleicht lieber „ach, herrje“
Das Metallic- Elemente in Mode und Interior auch in diesem Jahr zu finden sind, trifft ja genau meinen Nerv.

Und so entstanden diese geometrischen Anhänger im Metallic-Look: mit Nagellack.
Anhänger im Metallic-Look

Die Technik des Nagellack-Überzugs (dazu finden sich viele Tutorials im Netz) finde ich super … doch für Tasse und Co. in meinen Augen eher unpraktisch. Ich kenn‘ mich: schwups und die Tasse ist in der Geschirrspülmaschine.
So kam mir die Idee, dieses Prinzip in Verbindung mit Ton für Schmuckanhänger zu testen.
Es ist kein Hexenwerk und besteht eher aus Wartezeit.

Anleitung:

Zuerst formt ihr euch aus Luft trocknenen Ton einfache Formen. Ob nun Dreieck, Kugel … alles ist möglich.
Aus Bastel- oder Floristikdraht eine Aufhängung biegen (die unteren Enden leicht nach außen biegen). Diese in den feuchten Ton von oben stecken und den Ton um den Draht leicht fest drücken.

Die rohen Anhänger trocknen lassen. Anschließend mit Sandpapier glatt schmirgeln.
Aufgrund der porösen Struktur des Tons die Anhänger mit Lack überziehen (z.B. Fimo Lack seidenmatt). Dieser braucht 24 Stunden zum aushärten.

Jetzt kann gefärbt werden.
Ich empfehle euch 2 Farbtöne, welche gut mit einander harmonieren. Meine Wahl fiel auf braun und rose.
Bei einem sehr starken Farbkontrast entsteht ein unruhiges Muster. (außer ihr mögt das)

Das Grundprinzip ist auch hier ein Tauchbad.
Nagellack in warmes Wasser tropfen lassen und mit einem Holzstab ein Muster ziehen.

Nagellack: b mini (ccb paris) | essence 33 rose beats

Ich habe die Anhänger nicht schräg eingetaucht (schräges Eintauchen verhindert Luftblasen), sondern komplett mit der oberen Fläche auf die Farbe gelegt (um viel Struktur zu gewinnen). Je nachdem welche Struktur ihr wünscht, das Bad 2-3 mal wiederholen.
Luftblasen waren hier willkommen.
Zum Schluss habe ich die Anhänger erneut mit Fimolack überzogen (24h aushärten lassen).

Und fertig sind sie

Anhänger im Metallic-Look

Größe: Dreieck (2,5 cm x 3 cm x 3cm) | Halbkreis (4cm x 2cm mittig)

Größe, Formen, Farben … probiert was euch gefällt

liebe Grüße … und euch einen tollen Start in die Woche
Kathrin

2

Kommentar verfassen