oder meine Eltern sind vor mir und meinem Stift nicht sicher .)

Karte zum Ruhestand

Ich habe sie direkt auf 180g starken Papier gezeichnet und mit Tusche-Stiften coloriert.
Die Abstandspads stellten mich vor eine kleine Herausforderung. Denn sowas hatte ich nicht in meinem Fundus.
Daher habe ich dann Montageband (für innen) zweckentfremdet.Das ging besser, als ich dachte.

Meine Eltern sind humorvolle Menschen und so für kleine neckische Stupser zu haben.
Im Inneren gibt’s noch ’ne Stachelkeule … ein Wink mit dem Zaunpfahl von mir.

Die Karte sorgte für viel Schmunzeln.
Also genau das, was sie sollte.

Vielleicht huscht euch ja auch ein „Schmunzler“ über die Lippen.

euch noch eine schöne Restwoche
liebe Grüße … Kathrin

3

Kommentar verfassen