Tag

Anleitungen

Browsing

Anleitung: Fächertasche

Fächertasche geschlossen

Weiter geht’s mit leichten Zuckungen in Richtung Frühjahrsputz. Meine Rundstricknadeln „stopfte“ ich bis gestern immer in eine geräumige Tasche (vielleicht finde ich noch ein Bild) und hantierte bei einem neuen Projekt immer wild und gereizt mit einem Nadelmaß.
De Zeiten sind vorbei – endlich :o)
Am Wochenende nähte ich mir diese schicke Fächermappe.

Fächertasche offen

Ich entschied mich für 10 Fächer für meine Rundstricknadeln von 2mm – 6mm (mit Zwischengrößen).
Bei diesen Nadelstärken passen sogar mehrere Nadeln in ein Fach. Bei mir sind es zum Beispiel bis zu 4 Stricknadeln (bei 4,5mm).
Rundstricknadeln ab 7 mm brauche ich so selten, dass sich diese direkt in der Box für Filzwolle befinden.

Fächertasche mit Stricknadeln

Ich habe sie bewusst einfach gehalten, so dass ich sie bei Bedarf (z.B. nur eine neue Zwischengröße) erweitern kann. Die einzelnen Fächer habe ich oben mit Eyelets zusammengefasst und der Innenteil wird mit ein paar Stichen von Hand am Filz fixiert.
Verwendet habe ich SnapPap (veganes Leder) und Wollfilz: beides mit einer festen Struktur, die sich gut zu schneiden lassen und direkt vernäht werden können.
Ich hatte soviel Spaß dabei, dass ich euch die einzelnen Schritte in einer Anleitung zusammen gefasst habe.

Zum Download:

Fächertasche Anleitung

Solltet ihr Fragen haben, zögert nicht … schreibt mir hier einfach auf dem blog.
Die kurze Zusammenfassung zum Schluss:

Anleitung:  eigene Idee (zum Download siehe oben/sidebar)
Material: SnapPap (schoko)
– Wollfilz „Duplia“ (2,5 – 3mm ) Farbe maigrün
Sonstiges: Steckschloss (26mm), Eyelets
Größe : mit Inhalt  17 cm (breit) 18cm (hoch) und 6cm dick

 

… bevor ich es vergesse: Das Sortieren meiner Stricknadeln führte auch zu der Erkenntnis: ich habe zuviele
Habt eine schöne Woche.

tatsächlich kann ich jetzt tippen: sonnige Grüße … Kathrin :o)

P.S.
Vor wenigen Tagen hat das 2. süße Mädchen das Licht der Welt erblickt und wohnt nun neben mir.
Was soviel heißt: Baby Surprise Runde 2.
Zumindest finde ich nun auf Anhieb die richtigen Stricknadeln

gerade entdeckt und die Fächertasche passt ja optimal dazu:
Verlinkung zum Taschen-Sew-Along 2016

Anleitung: gefilztes Stiftemäppchen

da ist sie nun: für euch eine kleine Anleitung zum Filzen eines Stiftemäppchens.
In ihr enthalten ist die Skizze, nach welcher ich alle 3 Mäppchen unterschiedlicher Länge gestrickt habe.

kostenlose Anleitung gefilztes Stiftemäppchen, Stiftetasche

Mein Favorit: Filzwolle (5-6mm) und offen gefilzt, für markante Kanten
Ich habe nur die Länge geändert, doch könnt ihr genauso auch die Höhen (farblich markiert) anpassen.
Filzen geht nicht ohne ein Hauch Mathematik
Als Anhaltspunkt habe ich euch meine Werte (Maschen, Längen etc.) bei unterschiedlicher Garnstärke zusammengestellt.

stiftemaeppchen

stitfteasche

Strickt und filzt euch euer eigenes Schlampermäppchen. Eine Tasche in Länge, oder auch in der  Höhe, wie ihr mögt :o)

Bei Fragen oder auch Kritik, schreibt mir einfach.

liebe Grüße
Kathrin

Tässchen Kaffee gefällig? (+ Anleitung)

tasse1

Ich hatte mal wieder so eine Anwandlung :o)
Beim Durchwühlen meiner Boxen bin ich über ein paar einsame Knäule Filzwolle gestolpert. Und als ich so Kaffee schlürfend überlegte, was ich daraus werkeln könnte… war es auch schon eine Tasse.
Vorlage war meine große grüne Tasse, aus welcher ich immer meinen Tee geniesse:

tasse2

Ich probiere ganz gern verschiedene Strick-Techniken/Muster aus, um zu sehen, ob diese nicht auch einen netten Effekt beim Filzen haben.
Der Clou hier (I-Cord): die Tasse wurde in einem gestrickt.
In der Mitte des Bodens angefangen, wird die Form gestrickt.
Den Rand habe ich in I-Cord abgekettet bis auf wenige Maschen.
Diese habe ich in I-Cord als Henkel fortgeführt. Das Ende annähen- fertig.

Der Vorher/Nachher-Effekt für euch als Mouseover (nette Spielerei):

Ich war überrascht, wie gleichmäßig die I-Cord-Elemente wurden.
Von Nahen:
tasse4

Beim „Kaffee“- Einsatz habe ich eine lange I-Cord-Kette gestrickt und diese
aufgewickelt. (über Kreuz vernäht)

tasse3

An sich nur ein Fun-Projekt, doch durchaus flexibel einsetzbar
Zum Beispiel als Blumentopf, dann aber mit kleinem Plastikbeutel.
Genau richtig für eine Primel:
tasse6
Oder als Strick-Organizer:

tasse5

Wie ich schon erwähnte eine Anwandlung :o)
Ich fand sie so knuffig, dass ich direkt eine Anleitung dazu schrieb.

tasse

Bevor ich es vergesse: das Blümchen bleibt den Grundthema treu.
Als lange I-Cord-Kette zu einer Blume geformt und angenäht.

Anleitung: eigene Idee
Wolle: — Tasse: Filzwolle  „Feltro Color“ (Farbe:520)
— Kaffee: Filzwolle „Filzi“ (Farbe:35)
Nadeln: 8 mm Nadelspiel
hilfreiche links: Video zum I-Cord bind off
I-Cord stricken (eine bebilderte Anleitung)

Aus der Kaffee-Tasse schlürfende Grüße :o)
Kathrin

Kindle Touch Hülle in Farbe (+ Anleitung)

Nach schlichtem Silber-Grau musste etwas Farbe her.
Lila, Grau und Orange wechselten in Streifen und diese fand ich richtig chic.
Bei Filzwolle mag ich den fleckigen Charakter nicht, doch der Farbwechsel der Feltro Color gefällt mir.
Ich verwendete meine Notizen und Skizzen der ersten Hülle und war überrascht wie unterschiedlich Filzwolle sein kann: Maschenbild (Anschlag), Verbrauch und Filzverhalten waren gänzlich unterschiedlich.

Kindle Touch Hülle (Feltro Color):
gefilzte Kindle Touch Hülle Feltro Color

Farben vor dem Filzen:
Kindle Touch Hülle vor dem Filzen

Die Feltro Color hatte ein etwas festeres Maschenbild und brauchte einen kleinen Schubs (2 Waschdurchgänge) beim Filzen.
Doch mit dem Ergebnis bis ich sehr zufrieden.
Und interessant wie die Farben gestrickt und später gefilzt wirken, oder?
Das Kindle hat genug Platz …
gefilzte Kindle Touch Hülle Feltro Color
Rückseite mit festgenähtem Verschluss

Verbrauch im Rahmen von 2 Knäulen (sehr nice): 89g.

kindle

 

Anleitung (eigene Idee): gefilzte Kindle Touch Hülle
Material: Feltro Color (Farbe 507)
Verbrauch: 89 g
Nadelstärke: 8 mm
Verschluss: Catania fine (gehäkelt mit 2,5 mm)
Größe: gefilzt 14,5 cm x 18,5 cm



gefilzte Kindle Touch Hüllen
Da mir das Filzen der Kindle Touch Hülle(n) soviel Spaß gemacht hat, habe ich meine Notizen in eine kleine Anleitung gepackt.

Bei Fragen, Fehlern etc. schreibt mir einfach :o)