sunflower tam :)

Ich bin immer noch ganz hin und weg. „Du schwärmst wie eine Wunderblume“, würden jetzt einige sagen. Aber man kann es gar nicht richtig in Worte fassen, wenn die Planung von Strickmodell mit ausgesuchter Wolle die eigenen Vorstellungen bei weitem übertrifft. Das auserkorene Modell für meinen Dickkopf und meine kleinen Ohren ist um Längen schöner…

Fertig: Phyllo Yoked Pullover

Die Wolle hat einen so schönen (wein)rot melierten Charakter und gerade dieses dezente Spiel auf den glatt rechts gestrickten Flächen finde ich besonders schön. Doch dieses Rot digital zu bannen, erfordert wohl noch etwas Übung mit meiner Kamera. :o) Die Wollzusammensetzung war allein schon interessant. Es war ein gefachtes Garn mit Namen „Blutrot“ aus Merinowolle…

“Phyllo Yoked”-Pullover: Teil 3

Der „Phyllo Yoked“- Pullover nimmt schon leichte Züge eines schicken Pullovers an Auf meiner Rundstricknadel gesellten sich zum Rückenteil bereits das Vorderteil und ein Ärmel. Der 2. Ärmel bekommt täglich seine Portion Wolle und wächst so fleißig vor sich hin. Auf die Passe freue ich mich schon ungemein. Ach … dieser Pullover wird bestimmt ein…

„Phyllo Yoked“-Pullover: Teil 2

Mein Phyllo wächst Reihe um Reihe und ich sehe den Traum in Rot schon vor meinem geistigen Auge. Das Rot hat so einen tollen dezenten melierten Charakter, dass ich unentwegt davon schwärmen könnte. Doch das Einfangen ist eine Kunst für sich Meine Kamera schlummert nun erschöpft in ihrer Tasche, nachdem ich mit Ehrgeiz behaftet versucht…

Seite12