Tag

free printables

Browsing

das Jahr 2017: September zum ausdrucken

Wow, heute morgen als ich schlaftrunken gen Kaffeemaschine schlürfte: direkt unter 10°C.
Der Sommer hatte sich dieses Jahr eh etwas zickig.
Von daher fällt es mir nicht schwer: Hallo September.

September 2017 zum ausdrucken, Kalenderblatt, freebie

Der September um ausdrucken einmal klicken:

 

Ich hoffe, dass ich mich wieder in vollen Zügen in Wollknäulen wühlen und in Stoffbergen wälzen kann
Mein rechter Daumen wollte in diesem Jahr nicht ganz so wie ich. Daher gab es auch immer ein paar ruhige Wochen hier auf dem blog. Aber :o) … mittlerweile ist er operiert (kleine OP) und gut am verheilen.
Mit neuer Wolle und Stöffchen habe ich mich schon eingedeckt

Im Sewalong hänge ich nun eh hinterher.
September: „das gewisse Etwas zum drüberziehen“ … puuh mal schauen.

Ich wünsche euch einen traumhaften Start in den neuen Monat

liebe Grüße … Kathrin

Geschenkanhänger: Leise rieselt der Schnee …

still und starr … träller … hm, das werden wohl keine weißen Weihnachten.
Heute zum Winteranfang (… und das schreib ich, während „feuchte Schnürsenkel“ vom Himmel fallen) sorgen vielleicht diese Geschenkanhänger für ein bisschen Schneestimmung.
Die Motive habe ich etwas überarbeitet (z.B. hat der Schneemann nun ein unwiderstehliches Lächeln) und in eine Winterlandschaft versetzt.
Falls ihr noch ein Kärtchen am Päckchen braucht:

Klick für Download:

im_schnee

Puuh, bei mir sind die Karten verschickt, Geschenke (genäht und gestrickt) sind zum Glück schon angekommen. Den alljährlich verrückten Einkauf vor Weihnachten habe ich auch schon erledigt – wobei es eher chaotisch auf dem Parkplatz zu ging. 3 Autos warten ungeduldig, dass man endlich aus der Parklücke fährt.
Das Bäumchen (bis zur Decke) steht, glänzt und duftet. Und meine Lebkuchenmänner tanzen an den Zweigen.
Kurz: Häkchen, Häkchen, Häkchen. Yes

liebe Grüße und gute Nerven bis Weihnachten
Kathrin

kleine Lichterstadt zum ausdrucken

Kalt, warm … Nebel oder auch nicht. Das Wetter ist echt seltsam.
Und so brauchte ich einen kleinen Stimmungsheber:
lichterhaeuser
Die kleine Lichterstadt passt genau auf den Fuß meiner Schreibtischlampe.
Ein einsames LED-Teelicht aus der Schublade …
haeuser

Ein Blatt Papier und ein bisschen Farbe.
Von der Größe ist ein bisschen friemelig, doch dafür nimmt es nicht viel Platz weg und passt auf jeden Schreibtisch.
haeuser2

An den Dächern ausschneiden und mit einem scharfen Teppichmesser (mit einem Bastelmesser geht’s bestimmt perfekt) die Fenster und Türen heraus trennen.
Teelicht rein und voila:

haeuser3
Vielleicht braucht ihr auch ein kleines Stimmungslicht auf eurem Schreibtisch

Klick für Download:

Lichterstadt

Einen guten Start in die neue Woche
liebe Grüße … Kathrin

Vatertag, Muttertag …

Mich hat er auch erwischt, der Moustache Trend, aber nur ein bisschen … an einem kleinen Schnäuzer kam ich nicht vorbei
Da die Woche Vater- und Muttertag ist, suchte ich nach der Grußkarte zum ausdrucken.
Und bin fündig gefunden, vielleicht auch was für euch?

Zum Vatertag:

vatertag karte

witzig:  Karte mit Schnäuzer und Fliege

zum Muttertag:

muttertag karte

edel: floral und elegant

Jetzt muss ich sie nur noch mit Worten füllen und dann nur noch zur Post.

Wünsche euch einen tollen Start in die Woche.