„Wirbelsturm“ saust durch die Maschen

Die Muster im Anleitungsheft „Tausendschön Sockenmuster rosa“ finde ich alle klasse, doch „Wirbelsturm“ mit seinem schrägen Rippenverlauf musste ich direkt anstricken. Es reizte mich „Hibiskus“ mit seiner Baumwollstruktur durch die geneigten Rippen aufzupeppen. Mein erster Versuch (2,5mm) fiel zu schmal aus, ich unterschätzte etwas das Zusammenspiel aus meinem festen Stricken, dem schrägen Muster und das…

neue Stränge

Hüst … die Rechnung, ist zwar nicht ganz richtig … ein Knäul verstrickt und 2 neue Stränge wandern in meine Sockenwollbox. Doch ist das noch mit einem Augenzwinkern akzeptabel:  „der Deckel passt noch auf die Box“- ohne Klebestreifen oder mit dicker Kordel festgeschnürt :o) Mein kleiner Bummel bei Tausendschön: „Hibiskus“ mit Baumwolle und ein Überraschungs-Halbstarker…

mein „Wilder“

Mein ergatterter Strang aus „Die Wilden“ (von tausendschön) ließ mir nicht viel Handlungsspielraum. Ein Mustergeschirr war undenkbar. Traumhaft viele Farben und verstrickt ganz anders, als der Strang mich anfangs vermuten ließe. Aber in der Tat: wild -> im Farbenspiel. — Sockenwolle „Die Wilden“ aus 75% Schurwolle / 25% Polyamid von tausendschön — Muster : 4…