… mein Adventskalender:

adventskalender1
Ich wollte einen Adventskalender, den ich auch nächstes Jahr wieder verwenden kann.
Der auch Deko ist und zu unserer Einrichtung passt
Letztendlich stand ich im Keller und sägte.

Teil 1 : der Baum
Material:

  • 800x400mm Platte (18mm stark) Paulownia Holz
  • Rundstab 4mm
  • Wachs (dunkel)
  • Werkzeug: Dekupiersäge, Bohrer, Schleifpapier

Ich habe mir zuerst einen Baum aufgezeichnet und ausgesägt.
Anschließend alle Kanten geglättet und mir 23 Markierungen (für die Stifte) gesetzt.
Der 24. ist der Stern, welcher von oben gesteckt wird.
Dann hieß es Löcher bohren.
Aus dem Rundstab habe ich mir 2cm lange Stifte gesägt, die als Halterung dienen.

adventskalender2

Dann hieß es Testen. Die schöne Holzstruktur sollte auf keinen Fall verloren gehen, aber optisch in Richtung Eiche gehen. Meine Wahl fiel auf das Annie Sloan Wachs „dunkel“.
Vergleich in „meinem Puzzle“:

adventskalender3

Aus einem Rest wurde der Fuß und mittels 2 Dübeln wird der Baum einfach nur gesteckt.

Teil 2: die Anhänger
Material:

  • lufttrocknender Ton
  • wasserfeste Stifte (unterschiedl. Stärke) in schwarz und gold

Die einzelnen Tage des Adventskalenders sind 23 Ton-Scheiben und ein plastischer Stern.
Als Ausstecher diente mir der Verschluss eines Smoothies (Durchmesser 4,5 cm).

adventskalender4JPG

Nach knapp 2 Tagen konnte ich sie anmalen.
Puuh, viel Spiel für Fehler hatte ich nicht und zum Glück waren es nur 23.
Weiß oder Schwarz im Fokus … Akzente in Gold:

adventskalender5

Teil 3: die Hülle der Anhänger
– 6 x 12 cm breite Streifen (Computer) mit meinem Rentier
– Masking Tape, um die Seiten zu schließen

Für die kleinen Taschen habe ich dickeres Papier (200g) zum Ausdrucken verwendet.
Das freche Rentier mag ich ja nach wie vor und so bekam er eine Zahl auf seine Brust.
Die Streifen habe ich ausgedruckt und seitlich mit Masking Tape in Gold geschlossen.

adventskalender6

Startklar angeordnet:

adventskalender7

Start vor dem 1.Dezember –> raus geputzt am 24. Dezember:

Adventskalender8

Es war mehr Arbeit als ich dachte, zumal ich kein Holzwurm bin.
Aber ich liebe ihn.
Denn er macht auch ungeschmückt eine gute Figur :o)

Euch noch einen schönen Sonntag
liebe Grüße … Kathrin

5 thoughts on “Adventskalender: Tanne”

  1. Oh, das ist eine tolle Idee… Mal etwas ganz anderes!
    Ich möchte dich einladen, bei meiner Linkparty #adventskalenderliebe mitzumachen. Schau doch mal vorbei, lass dich inspirieren und werde Inspiration für andere. Liebe grüße, caro

Kommentar verfassen