Weiter geht es auch bei der 6 aus’m Stash Aktion.
Nach wie vor spannend, was aus der Tüte hopst.

Aus meiner Tüte Mai kullerte ein Zauberball „Schokoladenseite“:

stash_mai

Und ich wage mich an ein ausgefallenes Modell: Ogiku.
Ich bin nicht wirklich geübt im Fair Isle- Stricken.

Zumindest habe ich schon ein passendes Knäul zum Kombinieren gefunden:
100% Merinowolle mit dem tollen Namen „Sand“ (zauberwiese)

sand
Zählt sogar auch zu Stash-Abbau … denn gekauft 2010.
Und als Grundfarbe passt sie wirklich klasse.
Damit ich gar nicht kneifen kann, habe ich mir gerade einen Strickfingerhut geordert.

 

Ist jemand von euch versiert in der Fair Isle- Technik inklusive dem Benutzen dieses Fingerhutes?
Zwecks löchern und ausfragen? (würde mich freuen) :o)

 

 

Wünsche euch ein schönes Wochenende

liebe Grüße
Kathrin

 

 

notes:

→ Maschen nach cable cast on: angeschlagen
→ Bündchen in 2 Farben gestrickt

Bisheriges Fazit: leichtes Jammern, denn: 10 min stricken = 30min Knäule entwirren.
Aber Aussehen tut’s toll.
Ich muss mal stöbern gehen, welche Faden-Halte-Techniken es so gibt.