6 Köpfe 12 Blöcke 2019: April – Star Plus Block
… ich hänge mit dem Posten etwas hinterher. Das liegt aber auch daran, dass ich die April Blöcke auf den letzten Drücker vollendet hatte.

Design: Star Plus Block

Der Entwurf des April Blocks stammt aus der Feder von der Quiltmanufaktur. Er geht super von der Hand und ist auch nicht zu komplex von der Anzahl der Elemente. Ich direkt am 1.April losgelegt und einen 10″ und 5″ Block genäht. Wer lesen kann … usw. :) Natürlich sollten 2 große und 4 kleine Blöcke genäht werden. Und nicht nur 2 Blöcke.

mehr Planung erforderlich

ich saß zwischenzeitlich da und habe überlegt, wie ich das mit der Farbverteilung mache. Vielleicht hängen mir da meine Jahre in der Chemie nach … einfach mal drauf los- war mir nichts. Ich bin letztendlich zu dem Entschluss gekommen, dass ich die kleinen 5″ Blöcke hell halte. Und mein kräftiges dunkles Blau nur in den mittleren und großen Blöcken Verwendung findet. Ich habe daher gemixt, was meine Stoffe/Farben her gaben. So sind die vier 5″ Blöcke hell, aber dennoch jeder für sich anders geworden. Die beiden 10″ Blöcke sind hell genäht, passen sich so super den anderen eher dunklen 10″ Blöcken an. Ich war hier das erste Mal an dem Punkt, wo ich erkannte: Für einen harmonischen Quilt kannst du nicht einfach nur zusammennähen. Zugegebener Weise: ich hatte anfangs die Layoutwände oder auch die Stoffschnipsel-Schiebereien (schon in der Planung) belächelt. Nunja … eine Wissenschaft will jetzt auch nicht draus machen. Aber etwas mehr Überlegungen in der Gestaltung muss ich pro Block ab jetzt doch aufbringen. liebe Grüße … Kathrin