6 Köpfe 12 Blöcke Quilt 2019: Juni | Juli | August
Oh ha :) Ich liefere mal schnell die Blöcke zum 6 Köpfe 12 Blöcke Quilt für die Monate Juni – August nach:

Juni – „eightshandsaround“

Das Design mit einer tollen Einleitung zum Begriff/Muster stammt aus der Feder von Katharina | greenfietsen. Der Stern im Stern Look gefällt mir total. Durch die plakative Fläche in der Mitte haben sich 2 Fitzelchen mit Vögeln eingeschlichen. :) eights hand around blöcke Ab hier – zur Halbzeit – habe ich  gemerkt, dass mein Stoffe teils schon sehr geschrumpft sind. Dazu (aus der passenden Kollektion) den falschen Kombistoff bestellt  *Hintern beiß* – passt zum Glück, dennoch Brett vor’m Kopf.  

Juli – „Shine Bright“

Hach die beiden Shine Bright Blöcke in 10″ Größe haben es mir total angetan. Diese wurden in der Foundation Paper Piecing (FPP) Technik genäht. Anleitung/ Design gibt’s dazu bei Gesine | allie and me Bei dem gelben habe ich einen Webkanten- Schriftzug aufgenäht: „sew to your heart’s contant“ = nach Herzenslust nähen“ … das passte einfach super. shine bright blöcke Die 5″Blöcke sind bei mir vereinfacht …weil sie mir sonst zu unruhig gewesen wären. Zumal mich diese 4 Blöcke etwas nerven. Nicht des Designs wegen: einfach weil es 4 an der Zahl sind. Aber fast geschafft. shine bright blöcke 5 inch  

August – „wild goose chase“

Wie es sich für eine wilde Gänsejagd gehört: in allen Farben am Nachthimmel. Das Design wie die Anleitung in der FPP Technik findet ihr bei Nadra|ellisandhiggs. wild goose chase Das ging richtig flott von der Hand. Der September … eine richtige Farbwahl habe ich noch nicht. Zumal ich aktuell auch nicht so richtig auf der Höhe bin – vom exakten Nähen dabei mal ganz abgesehen. Aber die Blöcke (Januar – Juli)  im Gesamten das hat schon was: Nebenher räume ich meine Handybilder auf … gruselige Tätigkeit. Und bevor ich euch die Ohren voll jammere, finished für heute. liebe Grüße … Kathrin