apila socken

Meine neuen Socken im satten Grün ganz nach dem Motto „grün geht immer“.
Wobei ich der Farbe des Jahres „greenery“ durchaus meine Aufwartung mache. :)
Verstrickt habe ich einen Strang Wollmeise twin in der Farbe „Petersilie“.

Das Muster ist in der Anleitung Apila Socks enthalten.
Bevor ihr euch von den Photos abschrecken lasst, da die Beispielsocken (über 72 M) zu groß wirken …
Ich habe etwas getüftelt und für Größe 39 eine optimale Passform gefunden.
Einen angepassten Chart habe ich bei ravelry als Photo beigefügt :)
Denn ich finde das Muster super, zumal es sich schnell weg stricken lässt.

apila socken gerippt

meine Anpassungen der Apila Socken:

– Maschenanschlag 64 Maschen (16 M pro Nadel) mit 2,75 mm
– Muster nur über den Oberfuss gestrickt (da es bei der Ferse auf dem Fuß spannt | verschiedene Varianten getestet)
– hinterer Fuß gerippt
– angepasster Chart (für 64 Maschen) bei ravelry angehängt

 

apila socken

Das Muster und die Wolle sprechen für sich .)
Seit langem ein neues Paar Socken, dass in meine Schublade wandert.

Anleitung: Muster der Apila Socks
Material: Wollmeise Twin „Petersilie“
Nadelstärke: 2,75 mm
Größe: 39
Ferse + Spitze mit Bumerangferse und stumpfer Sternspitze

Die stumpfe Sternspitze habe ich zum ersten Mal gestrickt.
Aber von der Passform her ist sie super bequem und sie lässt sich auch gut stricken.
Fazit: die gibt es bei mir jetzt öfters :)

liebe Grüße … Kathrin

4 Comments

  1. Pingback: FO: lustige Socken "Katze im Gras" • Fusselideen

  2. Oh, dieses satte Grün macht Sehnsucht nach Frühling.
    Tolle Socken!

  3. …ist das ein tolles sattes grün und das muster ist traumhaft….
    lg
    annette

Write A Comment