…diese wären ein bisschen „fasrig“, dafür aber für einen Schwung gute Laune alle mal gut.

birne

Das „Innenleben“ habe ich aus SnapPap geschnitten, genauso gut könnt ihr Filz verwenden.
Ich habe mir 2 Vorlagen aus Tonpapier zugeschnitten und diese dann auf Stoff und SnapPap übertragen:

birne1

Das Innenleben habe mit Hilfe der Birnenform platziert und aufgenäht:

birne2

Und daraus entstanden dann 3 Birnen:

birne3

Leicht mit Bastelwatte gefüllt, sind sie nun ein kleines Gimmick in meiner Küche.

So effektiv habe ich noch keinen gekauften Stoff verarbeitet.
(Alles aus jeweils 0,5m Stoff wie Thermolan)

poppygolucky

Ich habe keine 3 Hände :) … 2 Ofenhandschuhe in Universal-Größe, oft stehen wir zu zweit in der Küche – und ein Ofenhandschuh in Frauengröße.
Und neben den Birnen von oben gibt’s noch eine richtig prall ausgestopfte Birne für meinen Schreibtisch:

nadelkissen_birne

…Projekt: „Küche in neuem Look“ abgehakt :)

Habt ein tolles Wochenende
liebe Grüße … Kathrin