Cardigan „Venja“ aus Isager Garn

Sofa-Time + Krimi: ein größeres Strickprojekt musste auf die Nadeln. Den Cardigan „Venja“ von Pascuali Design hatte ich noch wie vor im Hinterkopf. Ich hatte ihn auf Instagram gesehen und der cleane Look mit kraus rechts Elementen hatte mich sofort angesprochen.

cardigan Venja
*enthält Werbung unbeauftragt*

Pattern: Venja + Material

Die Anleitung ist zwar käuflich, aber ich mag einfach den cleanen geraden Look. Als Eyecatcher sind hier nur kraus rechts Blenden gestrickt, die sich als mittlerer Streifen auf den Ärmeln wiederholen.
Die Jacke (als Raglan von oben gestrickt) ist kurz gehalten, doch lässt sie sich problemlos verlängern.

cardigan Venja

Es gibt zum einen das Pattern zu kaufen oder auch die Möglichkeit als Materialpackung mit Cashmir-Wolle:

  • pattern „Venja“ bei ravelry
  • Materialpackung „Venja“ aus Pascuali

In meinen Kisten schlummern noch edle Garne. So dass meine Wahl 2 fädrig ausfiel: 1x schottische Hochlandwolle und 1x Alpaca1 (beides Isager Garne).

meine Anpassungen

Mit der vorgeschlagenen Nadelstärke (größer gewählt, wäre das Strickbild bei meinen Garnen nicht gleichmäßig ausgefallen) fiel meine Maschenprobe kleiner aus. Ich entschied mich eine Nummer größer zu stricken (L statt M).
Dadurch musste ich die Raglanschräge auch verlängern und hatte 16 M mehr auf den Nadeln, als ich die Ärmel stilllegen konnte.
Im Nachhinein war das aber genial: denn nach dem Spannen hatte ich von den Maßen eine L … und die Jacke ist genau richtig – die beiden Vorderteile liegen etwas enger zusammen, was mir besser gefällt.
Ansonsten habe ich die Jacke um 5 cm verlängert: so dass mein Gürtel (zur Hose getragen) nicht zu sehen ist, die Jacke aber noch kurz ist.

Es ist ein Lieblingstück geworden :)
Leicht (238g *gg*) … dazu warm und zur Hose einfach schnell übergeworfen: der Hammer.

Zusammenfassung:

AnleitungCardigan „Venja“ von Pascuali Design
Materialschottische Hochlandwolle | Farbe:marlin (Isager) /nicht mehr produziert
Alpaca 1 | Farbe 16 (Isager)
Nadelstärke 5 mm // eine Nummer größer gestrickt

Sie ist genau richtig fertig geworden :) Jetzt wo es draussen so kalt ist.
Und mit Nadelstärke 5 mm ginge sie auch flott zu stricken. Die kraus rechts Elemente reichten bei mir aus, um nicht langweilig nur rechts zu stricken. Was sich bei mir wie Kaugummi hinzieht.

liebe Grüße… Kathrin