Gute Vorsätze, erst ein paar Knäulchen zu verstricken, bevor ich mir ein bisschen neue Wolle gönne, habe ich mir erst gar nicht gesetzt.
Schuld am Wollzuwachs ist das Januar-Knäul aus 6 aus`m Stash :o)

Ich bin über den Sallah- Cowl aus der Winter Knitty 2012  gestolpert und hatte direkt das bunte Knäul angestrickt.
Das Stricken mit 2 unterschiedlichen Nadelstärken war einfach witzig und die Reihen vermehrten sich schon fast von allein.
Doch war mir die Kombination Orange-Lila-Grün zu unruhig.
Ich entschied mich direkt beherzt zu ribbeln und doch lieber Socken daraus zu stricken.

Die Anleitung des Cowls ging mir aber nicht aus dem Kopf und so stöberte ich nach einem schicken Sockenwollstrang:
strang walnuss

Dieser Strang „Walnuss“ mit dezenten rötlichen Nuancen entdeckte ich auf dawanda und konnte nicht widerstehen.

Mich reizt es ungemein, den Strang zu wickeln und den Cowl anzuschlagen.
Doch werde ich erst brav die Januar-Socken fertig stricken.

januar knaeul