Elisabetha – Mütze
Jetzt wird’s farbenfroh. Sitzt ihr gut? :) Ich hatte mich bei ravelry zu einem kleinen Advent Calendar -Kal (dt. Gruppe) angemeldet. Daraus entstand die Zopfmütze „Elisabetha“: elisabetha mütze Bestimmt fragt ihr euch: oh, wie kommt sie nur auf diese Farben? :) Die Anleitung ist ausgelegt für 6-fach Sockenwolle und ich hatte mir mal genau ein Knäul gekauft. Mehrfach angefangen, doch für so dicke Socken konnte ich mich einfach nicht erwärmen. Nun wurde das Knäul mit dem satten Grün endlich von mir verstrickt. elisabetha2 Nach den ersten Runden konnte ich gar nicht aufhören, weil die leuchtenden Farben in mir einfach einen ungeheuren Strickspaß entfachten. Das Zopfmuster kam trotz der kurzen Farbabstände super zur Geltung. Und da ich sonst nur unifarbene Mützen (oder mit dezenten Farbverlauf) besitze, erfreute sich die Mütze an ihrer Fertigstellung. Als I-Tüpfelchen gab’s: elisabetha3
Anleitung: Elisabetha
Material: 6-fach handfärbte Sockenwolle (handgefaerbt.com) ältere Färbung (Name weiß ich nicht)
Nadelstärke: 4 mm
Beim nächsten Besuch auf dem überfüllten Weihnachtsmarkt findet mich mein Mann bestimmt ohne Probleme .)