FO: Ophicleide Cardigan

… mein Cardigan aus Re-Jeans Garn für leicht kühlere Sommertage ist fertig:

ophi2

Dass die Jacke nur im Bereich der tollen Muster- Passe  geschlossen wird, gefiel mir am Ophicleide Cardigan besonders. Ich entschied mich für 3 schwarze Rockbund-Verschlüsse, da die Auflage etwas größer ist.

ophi3

Die Passform an sich ist super, nur der Ausschnitt oben (die verflixten verkürzten Reihen) ist mir zu weit.
Nun habe ich lange überlegt, wie ich diesen anpassen kann.
Letztendlich entschied ich mich 2 Abnäher zu setzen. Das Muster wurde mit Hebemaschen und Verkreuzungen gestrickt und zieht sich so gewollt zusammen.

ophi4

Ich finde sie nicht störend und meiner Meinung nach wirken sie auch nicht deplatziert. Dazu wählte ich die kurzen Ärmel, die auch mit verkürzten Reihen gestrickt worden.
Etwas verkürzt habe ich die Anzahl der Zunahmen im Körper, da ich keine zu ausgeprägte A-Form wollte.
Auf dem Bügel wirkt die Jacke ganz anders, daher einmal getragen für euch:

ophi5
Das Garn Re-Jeans von Pascuali ist ’ne Wucht.
Ich hatte bisher mit Baumwollgarnen so meine Probleme. Doch das Garn und ich harmonierten so gut, dass ein fertiges Strickstück entstand.
Yeah – aus Baumwolle? – eine absolute Premiere hier.
Mit 4,5 mm Nadeln verstrickt, hatte ich ein super Maschenbild. Nach den ersten Reihen konnte ich auch schon im gewohnten Rhythmus stricken, nicht verkrampft wie ich es bisher kannte.
Das Muster kam auch gut und klar heraus, hingegen das I- Cord bind off war etwas mühselig.
Der Verbrauch, bei 192m Lauflänge auf 100g,  war für diese kleine Jacke super und lag bei 342 g.
Wer mag im Sommer schon eine 1kg schwere Jacke tragen.

Anleitung: Ophicleide Cardigan (kostenlos)
Material: Re-Jeans von Pascuali (Farbe petrolgrün)
Nadelstärke: 4,5 mm
Gewicht: 342 g

Von mir aus kann es wieder warm werden.
Unsere Terrasse nimmt immer mehr Form an. Doch jetzt brauche ich erstmal ’ne Pause von Öl und Holz.
Es kommt alles ein bisschen kurz zur Zeit, daher geht’s morgen für eine Woche in die alte Heimat.
Kurze Auszeit sozusagen :)

Ich wünsche euch eine schöne Woche
liebe Grüße … Kathrin