Ich finde langsam wieder in meinen Strick-Rhythmus. Denn mein fertiger Driftwood passt einfach genial.
Hach ein Traum… die Wolle hatte ich speziell für dieses Pattern gekauft.

Jaja .. ich geb’s zu: hier schlummern noch ein paar Bundle: Wolle zum Pattern passend.

driftwood
*enthält Werbung unbeauftragt*

Pattern: Driftwood

Die Anleitung Driftwood ist ein kostenloses Design von Isabell Kraemer. Mir gefiel die lockere Passform und Streifen gehen schlicht immer.
Gerade bei glatt rechts reicht schon eine Abwechslung mit Farbwechsel, um relativ zügig von der Stelle zu kommen.

Der Pullover wird von oben und nach der Knopfleiste in Runden gestrickt.
Was mir hier besonders gefällt ist die contiguous-set-in-sleeves Methode von SusieM.
Die Erklärung findet ihr kostenlos auf deutsch unter dem link auf ravelry.

Methode: Hierbei wird eine Schulternaht mit direkt anschließender Armkugel gestrickt (keine Raglan-Naht). Die Passform ist einfach genial. Sollte man mal gestrickt haben.

driftwood

Passform:

Ich wollte zwischen M und L herauskommen. Locker aber auch kein „Sack“. Da ich fest stricke, ging das ganze auch auf.
Mein Pullover hat fertig einen Brustumfang von 104 cm.

Wolle

Meine Wahl fiel auf die Cool Wool Alpaca von Lana Grossa.
Die Hauptfarben sind rohweiß und anthrazit. Da mir während des Strickens diese kleinen Knöpfe in beige braun (aus meiner Knopfdose) nicht aus den Kopf gingen, holte ich mir ein farblich passendes Knäul als Kontrast.
Und arbeitete an den Ärmeln Kontraststreifen ein – die Farbe 28 (camel) passte dazu einfach perfekt. Die Kontraststreifen verleihen dem Pullover noch so eine Spur von dem gewissen Extra.

Zusammenfassung:

Anleitung:Driftwood (kostenlos)
MaterialCool Wool Alpaca Lana Grossa
(Farben: 5, 13, 28)
Nadelstärke4,5 mm (oberer Abschluss/Passe: 4mm)
GrößeL gestrickt (fertig zw. M und L)

… während ich hier sitze, höre ich nebenbei den zunehmenden Wind am Fenster zu. Der „Gute“ wird immer lauter. Kommt mir gut /sicher in die neue Woche.

Wollig warm ist mir mit diesem Pullover schon mal.

liebe Grüße … Kathrin