… der Wind pfeift, nachts das erste Frösteln.
Waah, ein paar zu große Schritte , die wir uns gen Herbst bewegen.

Ich habe die letzten Tage genutzt, um mein Zimmer zu entrümpeln, einfach klar Schiff zu machen.
Was für Schätze ich da gefunden habe, glaubt ihr nicht.
Und um den ganzen etwas Ordnung zu verpassen, gibt’s bei mir jetzt ein Projekt- Notizbuch.

projektbuch

Der Umschlag war schnell aus Geschenkpapier gefaltet.
Aber ich finde das Papier so toll mit den filigranen Herbst-Motiven, dass ich es euch einfach mal zeigen muss:

geschenkpapierErgattert bei depot

Apropros Projekte:

Nummer 1) wird endlich das Kissen aus meinem 6-fach gefachten (unter Schweißperlen gg) Garn in Gelb.
Ich war schon am Zeichnen für ein Muster aus Zopf und Lace … bis ich durch meine Entrümplungsaktion ein Heft in meinem Schrank fand, dass ich schon komplett vergessen hatte.

Fantastische Frühlings-Strickideen Lace Collection 02/2013
Die „Celtic Leaves“ fand ich so traumhaft schön, dass ich mir das Heft, wenn auch etwas umständlich, kaufte.
Ein Teil wird in mein Kissen einfließen.

Auch wenn’s deutlich kühler geworden ist, so lässt es sich nun endlich viel angenehmer stricken.

strickende Grüße und euch eine tolle Woche … Kathrin