Ich lass`mich auch gern mal bestricken :)

Manch auserkorene Wolle will nicht so wie ich es mir ausgemalt habe.
z.B. die Hot Socks Rainbow … tolle Farben, aber sie wollte sich nicht so recht von mir verstricken lassen.
Wer wen mehr geärgert hat, die Wolle mich oder ich die Wolle (nein ausführlichere Schilderungen gibt es dazu nicht *g*) spielt im Endeffekt auch keine Rolle.
Aber die Farben gefielen mir nach wie vor.
Um doch noch an ein Hot Socks Tuch zu kommen, musste ich eine kleine Bestechung ausspielen :o)
So bescherte mir der Tausch „eine Antonia für eine Lazy Katy“ nun diese traumhaft schöne „Lazy“:


lazy katy


lazy katy

Anleitung: Tuch „Lazy Katy“ (Kaufanleitung)
Material: Hot Socks Rainbow
Farbe: 07
Nadelstärke: 3 mm
Verbrauch: 80g



Zum anderen funktioniert  mein Tochter-Dackelblick  auch mit über 30 super :o)
Und das Tuch „Colchicaceae“ wanderte so auch in meinen Kleiderschrank :


Colchicaceae Tuch


Colchicaceae Tuch

Anleitung: Colchicaceae
Material: Merino Sockenwolle (zauberwiese)
Farbe: Strang „Kürbis“
Nadelstärke: 3 mm
Verbrauch: 83g

Für den Frühling bin ich nun bestens ausgerüstet :)