Puuh, der Anfang ist gemacht.
Ein spontanes Gefühl ließ meine Wahl auf  das Muster hidden stairways fallen:
Ein schlichtes re/li- Muster, aber mit einem etwas längeren Musterchart.
Um der Monotonie etwas vorzubeugen, bei glatt rechts müsste man mich wecken.


Dafür hatte ich beim Stricken witzige Gesellschaft:

Wollfäden interessieren ihn eigentlich nicht.
Struppi ist zu 100% ein Hase und übt sich nicht in der Katzenmentalität.
Aber die Farbe muss es ihn angetan haben und statt eines vom Sofa hängenden Fadens sah er wohl eine Möhre, eine extrem dünne aber dafür seltene *g*
Anders kann ich mir sein Interesse nicht erklären.