Kalt, warm … Nebel oder auch nicht. Das Wetter ist echt seltsam.
Und so brauchte ich einen kleinen Stimmungsheber:
lichterhaeuser
Die kleine Lichterstadt passt genau auf den Fuß meiner Schreibtischlampe.
Ein einsames LED-Teelicht aus der Schublade …
haeuser

Ein Blatt Papier und ein bisschen Farbe.
Von der Größe ist ein bisschen friemelig, doch dafür nimmt es nicht viel Platz weg und passt auf jeden Schreibtisch.
haeuser2

An den Dächern ausschneiden und mit einem scharfen Teppichmesser (mit einem Bastelmesser geht’s bestimmt perfekt) die Fenster und Türen heraus trennen.
Teelicht rein und voila:

haeuser3
Vielleicht braucht ihr auch ein kleines Stimmungslicht auf eurem Schreibtisch :)

Klick für Download:

Lichterstadt

Einen guten Start in die neue Woche
liebe Grüße … Kathrin

1 Comment

  1. Ich hab sie gerade für meinen Mann gebastelt. So schön. Dachte dir. Habe es direkt auf instagram zeigen müssen. ????
    LG Micha

Write A Comment