Puuh, auch wenn es heute wieder schön fluffig warm ist, zeige ich euch meine fertigen Südsee-Socken.

liane1
Die Farben sind so richtig schön knallig und gar nicht leicht einzufangen.
Farblich mal was ganz anderes auf meinen Nadeln.
Meine Musterwahl fiel auf „Liane“ von Regina Satta.

liane2

Mir gefiel die leichte Neigung der rechts verschränkten Linien, die sich gegengleich schlängeln.

liane3

Ein kleines bißchen stören mich die braven Ringel.
Daher sind die Rippen fech fortgeführt und das Muster für den Oberfuß nicht verstrickt. :o)

liane4

Anleitung: Liane (lilanes Anleitungsheft)
Material: „Südsee“ 100% Merinowolle (tausendschön)
Nadelstärke: 2,5 mm

Blauer Himmel, Sonnenschein … habt einen tollen Tag :)

7 Comments

  1. Ooohhh, die sind aber hübsch. Die kann ich mir gut zu Kakao und Buch bei verregnetem Herbsttag vorstellen. Da sieht die Welt sicher schon viel bunter aus.

  2. Oh, was sind die hübsch :-) Die gleichmässigen Ringel passen toll zum Muster und den Farben.

    Liebe Grüße
    Mary

  3. Ich kann mich nur wiederholen: so sollten Socken aussehen. Wunderbare Farbkombi und seeehr schöne Ringel!
    Herzliche Grüße!

  4. Das Muster gefällt mir schon lange, jetzt habe ich mir die Anleitung gegönnt und will sie mit dem Strang für September/Oktober ausprobieren. Gerade die Ringel gefallen mir besonders gut bei deiner Färbung.
    GLG Stephanie

Write A Comment