wie ich sie sehe :)
Mein Schwesterherz wollte gern zum Geburtstag lustig festgehalten werden.
Erster Gedanke: nichts leichter als das – doch mit einer lästigen Erkältung gestaltete sich das etwas schwierig: Linien verschwammen, ich tippte wild auf Tasten (erwischte natürlich oft die falsche) oder schwang vehement das Taschentuch.
Dennoch kam etwas Lustiges bei heraus:

Geburtstagskarte, gezeichnet

 

Ich liebe ja lustige Karten, dennoch ist eine Karte schnell wieder „vergessen“.
Daher kann sie sich selbst noch auf einem schönen Plätzchen arrangieren :o)
im Mini-Rahmen (5 x 7cm):

sister2
Sie hat viele dunkelblonde, lange Haare.
„Haariger“ und ich hätte aus ihr einen blonden Yeti gemacht.
Wobei mir kurz der Gedanke kam einen zu zeichnen- nur kurz, ehrlich.
Und mich betreffend? – die Mundpartie: „du- uh, Kathrin …“
(von wegen: kleine Schwestern können einen nicht um den kleinen Finger wickeln)

Habt ein tolles Wochenende
Kathrin