Ich habe lange gezögert,ob ich an der Kissenwichtel-Aktion von Minerva Huhn mitmache.
Meine erste mit Content Nähen.
Wichtelaktionen kenne ich durchaus, doch bisher hatte ich gelinde gesagt Pech gehabt.
Das will ich jetzt nicht ausweiten … es gibt immer 2 Seiten.

Es war eine Instagram-Aktion …die sehr witzig war, da man mit Gleichgesinnten in Kontakt kam.

Kissen im Chevron-Muster

Patchworkkissen, chevron-Muster
für mich :)

Die liebe @nicibee_ hat dieses tolle Kissen für mich genäht und genau meinen Geschmack getroffen.
Keine unruhigen Stoffmuster, eher clean – und dazu in einem schicken Patchwork-Muster.

Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren.
Natürlich hockt das Kissen auf meinem Sofa in meinem Nähzimmer :)

Ich habe mal gestöbert:
Zum Beispiel ist das ein tolles Tutorial: Chevron Patchwork Pillow

Kissen im Muster „scattered geese“

Patchworkkissen, scattered geese tutorial

Meine Partnerin war September’s Quiltdelight –  eine schon eingefleischte Patchwork/Quilt-Näherin.
Hm … nicht so einfach :)
Aber ich fand im Netz ein tolles Tutorial: „scattered geese quilt„, dass wie gemacht für sie war.

Das Prinzip ist in der „Quilt as you go“-Technik.
Man arbeitet direkt auf dem Vlies und beginnt in dem Fall in der Mitte.
Dabei näht man komplett mit Quiltgarn, da die Streifen erst angenäht und im Anschluss direkt gequiltet werden.
Reihe für Reihe arbeitet man sich so nach aussen.

Ich habe bisher auch noch nicht soviel Patchwork genäht, doch ich finde die Technik anfängertauglich.
Reihe für Reihe kann man in Ruhe die Stoffe kombinieren und muss nicht im Vorfeld alles abstimmen und zuschneiden.
Als Vlies entschied ich mich für Soya-Mix 278 (50% Soya| 50% Baumwolle).
Auf synthetisches Vlies habe ich bewusst verzichtet. Allein wegen der Haptik und der eher aufgestellten Fasern.

TIPP: wascht das Soya-Vlies unbedingt vor.
Ich hatte ein Teststück genäht und dies gewaschen-war nicht wieder zu erkennen :)

Zusammenfassung:

Tutorial: scattered geese quilt“ (Quilt as you go Technik)
Material: — Baumwollstoffe:
+ grau meliert für leichten Kontast und als Rückstoff
+ Stoffe der Zen Chic Kollektion: „Paper and ink“
+ rosa als Kontrast

— Vlies: Soya-Mix 278
— Quiltgarn: Aurifil 2309 (silverwhite)

 

Es war ein toller Austausch/ Erfahrung.

 

liebe Grüße …Kathrin

Write A Comment