Projektbeutel mit 3D Effekt

Ich bin über die tollen Stoffe/ Inhalt der September Box von das mach ich nachts gestolpert. Der Biberstoff brachte ich mich auf die Idee zu diesem Projektbeutel mit 3D Effekt, so dass ich mir die Box einzeln gönnte. (ich konnte auf Instagram in den Inhalt der Box den Blick riskieren )

projektbeutel, project pouch
*enthält Werbung unbeauftragt*

Inhalt der Box

In der Box befanden sich die meisten verwendeten Stoffe, die zu sehen sind, einschliesslich der Schrägbänder aus den Unitönen in Kürbisorange und dunklem Grün.
Die Stoffe sind aus der neuen Kollektion von Bonnie Christine (art gallery fabrics „wild forgotten„). (erscheint im Oktober)

Der Inhalt in tollen Herbsttönen. Ausgelegt für ein Kissenprojekt (den passenden Reißverschluss hatte ich jetzt vergessen dazu zu legen).

Umsetzung

Für den Projektbeutel habe ich noch einen grunge in schwarz und Reste von grauem Oilskin verwendet. Ich fing mit einem Quadrat an, setzte die Ecken in Grün, aber so dass es wie ein Medaillion aussieht (abgerundete Ecken, statt die Nahtzugabe genau einzukalkulieren – von meiner Quiltskizze wusste ich, dass ich zum Boden hin nicht geschlossene Linien habe.)

3D Effekt

Hinterlegt und zum Quilten sind die gequilteten Flächen mit H630. Die Ausarbeitung des Bibers war Handarbeit – etwas mühselig – aber ich liebe den Effekt. Ich hatte es erst mit der Nähmaschine versucht, dass wirkt nicht so plastisch).

Schrägband als Einfassung

Ich experimentiere ja nach wie vor mit Reißverschluss-Einfassungen, die einen guten Stand erzeugen. (so dass der Reißverschluss mittig nicht einsackt). Hier habe ich direkt das vorhandene Schrägband verwendet. Das Ergebnis ist genial, zu mal ich das schmale Band als oberen Abschluss einfach schick finde.

Auch die seitliche Schlaufe ist aus dem Schrägband in der Box gearbeitet.

projektbeutel, project pouch

Wenn ihr jetzt denkt, dass es von innen nicht gut aussieht, der irrt :)
Der Beutel hat ein klassisches Innenfutter aus einem traumhaft dazu passenden Chambray von Tilda.
Vom 3D Effekt ist hier nichts zu sehen *gg*.

Also ich bin selbst sowas von zufrieden mit dem Endergebnis: ihr wisst was ich meine, dieses glückliche Gefühl nach Fertigstellung. Beherbergen wird dieser Projektbeutel meine angefangenen gestrickten Socken.

projektbeutel, project pouch
Rückseite

Zusammenfassung

Schnitteigene Idee
Materialienaus der Septemberbox 2021 (das mach ich nachts) | und etwas aus meinem Stash
Serie art gallery fabrics „wild forgotten“ von Bonnie Christine (erscheint/erhältlich im Oktober)
Größe 30 cm hoch | 25 cm breit (oben) | Boden 17 cm breit

Ich werde jetzt direkt den Beutel direkt mal einweihen :)

Habt ein tolle Wochenende
liebe Grüße … Kathrin