Rustikal klassisch – auf die Nadel

Die irische Tweedwolle muss einfach in ein „Korsett“ im Stil ‚rustikal klassisch‘ geschnürt werden, oder? :)
200g gewickelt, ergab ein tolles Knäul:

tweed rustikal klassisch

Dazu schlichte Knebelknöpfe aus Holz:

tweed2

Und Zöpfe dürfen auf keinem Fall fehlen:

tweed rustikal klassisch

Eigentlich wollte ich aus der grauen Wolle einen Poncho stricken.
Ich bin aber auf ein Junghans Wolle Modell gestoßen, bei dem sofort ein Schalter in mir umgelegt wurde.
Strick‘ sie sofort: Das Modell 055/5 .
Waldspaziergang, Boots und diese Jacke – ist doch perfekt.
In mir geistert nur der Gedanke, dass eine Kapuze das Ganze abrunden würde.

Strickprojekt 1 ist somit auf den Nadeln.

Ich schulde euch auch einen Blick auf/um unsere Terrasse.
Die mich im Frühjahr und Sommer etwas (sehr) aus gebremst hat. Das große DIY-Projekt des Jahres sozusagen.
Aber diesen bekommt ihr … es muss nur noch die Rankhilfe für meinen Traum von Wein gesetzt werden.
Dann ist dieses Projekt fertig. Und ich mache 10 Kreuze :)

Habt ein tolles Wochenende … das Wetterchen noch ein bisschen ausnutzen, gell :0)

liebe Grüße …Kathrin