Ich bin immer noch ganz hin und weg.
„Du schwärmst wie eine Wunderblume“, würden jetzt einige sagen.
Aber man kann es gar nicht richtig in Worte fassen, wenn die Planung von Strickmodell mit ausgesuchter Wolle die eigenen Vorstellungen bei weitem übertrifft.
Das auserkorene Modell für meinen Dickkopf und meine kleinen Ohren ist um Längen schöner geworden, als ich es mir ausgemalt habe.

Meine Kopfbedeckung für trübe Tage:

sunflower tam

sunflower tam

Anleitung: „sunflower tam“ aus dem Buch „knitting nature
Material: „Cinque“ von Lana Grossa
Farbe 02 (rot -braun)
Nadelstärke verstrickt mit 4,5 mm (Bündchen) und 5mm
Verbrauch knapp 50g

Ein Bild auf meinem Dickkopf gibt es dann vom gesamten Set :o)
Die Handstulpen sind fast fertig und dann fehlt nur noch der kuschelig warme Schal.