süßer, duftender Mai …
In den letzten Tagen würde ich mich selbst als wirksame Schlaftablette bezeichnen. Meine Augenlider zucken träge und meine Mundwinkel sind ganz entzückt, werden sie anständig trainiert vor lauter Gähnen. Gestern hatte ich mich auch noch verstrickt und dass bei glatt rechts (jammer). Auf dem Sofa hockend, das liebliche Knäul neben mir liegend, prasselte der Regen gegen die Scheiben … und keine halbe Stunde später machte ich „ratzebüh“ auf dem Sofa.

Also musste etwas vom süßen

und duftenden Mai

in meine 4 Wände.