Die Blätter wirbeln durch die Luft … verregnet und kalt .
Da hilft nur ein heißes Teechen , ein spannendes Buch oder ein bunter Wollfaden in der Hand.

So entstand eine wirklich warme Baby-Jacke (orientiert an Modell 202/8 von junghanswolle).
Mit Nadelstärke 8 ging es auch recht fix und schön bunt ist sie ja geworden.
Ein bißchen pink, ein bißchen gelb … jetzt muss sie nur noch meiner kleinen Nichte passen.



mini_jacke




mini_jacke_2

Wärmende Maschen schmiegen sich auch bald um meinen Hals.
Mein Schal ist schon länger als 1,50m … und das soll bei mir schon was heißen.
Doch zuvor muss sich die passende Mütze aus 1-2 Knäulen formen.