Log Cabin: Schwerpunkt auf  Farben und Muster

ich habe fleißig nebenher Blöcke in der Log Cabin – Technik für meinen 2. Quilt genäht. Bei meinem 1. der 6-Köpfe-Quilt stand die Technik im Vordergrund.
Hier habe ich den Fokus auf stimmige Farben/Muster gesetzt.

Log Cabin – Streifen an Streifen

log cabin quilt

Die LogCabin Technik ist kein Hexenwerk. Der Kern ist ein Mittelteil – bei mir Quadrate in uni oder grunge – die fortlaufend (im Uhrzeigersinn) durch einen Streifen (2,5″ bei mir) ergänzt werden. Dabei gewinnt der Block immer an Größe um die Breite des angenähten Streifens.

Eigentlich entspannend:) Man kann sich aber mit den Farben/Mustern der Stoffe genial austoben. Von diagonaler Teilung in hell/dunkel oder ganz konfus. Zusammengesetzt ergeben sich dadurch interessante Muster.

*enthält Werbung unbeauftragt*
*enthält amazon links*

Wabi Sabi: Log Cabin

Die Idee zu meinen Blöcken stammt aus dem Buch „wabi-sabi sewing“ von Karen Lewis. Es fasziniert mich immer noch sehr. „Das Unvollkommene“ wird hier durch den Beginn von unterschiedlich großen Quadraten im Zentrum erzielt. Ich habe immer 2 gleiche Blöcke einer Farbe genäht, diese dann aber unterschiedlich getrimmt.
So ergibt sich ein leicht ungleichmäßiges Bild.

Stoffauswahl

Ich mag ja grafische Muster total und die Stoff-Designs von Carolyn Friedlander treffen genau meinen Nerv. Grundlage war eine JellyRoll CF Neutral

Die Farben, die sich in den Streifen verbergen, habe ich für das Quadrat in der Mitte aufgegriffen. Die Low Volume Muster zum Teil als Meterware ergänzt. Ich habe mit 2 Unistoffen gearbeitet und all meine gehegten Schriftstoffe mit einfliessen lassen.

log cabin quilt

Es kommt kein Stoff 2mal in einem Block vor. Ich saß oft davor und habe die Streifen probehalber angelegt, mich an kalten/warmen Tönen orientiert. Aber genau das hat mir einfach tierisch Spaß gemacht.

Bei 35 Blöcken (je 12″ groß) habe ich eine gute Größe erreicht. Und jeder Block für sich bei genauem Betrachten hat für mich etwas Edles. Daher mal ein paar Eindrücke von Nahem:

log cabin quilt
log cabin quilt
log cabin quilt

Jetzt muss ich sie nur gut verteilen und dann zusammennähen. Vlies und Rückseitenstoff ist bestellt/unterwegs. Quiltmuster steht auch schon :)

Habt einen guten Start in die Woche

liebe Grüße … Kathrin