Tag

Advent

Browsing

Geschenkanhänger: Leise rieselt der Schnee …

still und starr … träller … hm, das werden wohl keine weißen Weihnachten.
Heute zum Winteranfang (… und das schreib ich, während „feuchte Schnürsenkel“ vom Himmel fallen) sorgen vielleicht diese Geschenkanhänger für ein bisschen Schneestimmung.
Die Motive habe ich etwas überarbeitet (z.B. hat der Schneemann nun ein unwiderstehliches Lächeln) und in eine Winterlandschaft versetzt.
Falls ihr noch ein Kärtchen am Päckchen braucht:

Klick für Download:

im_schnee

Puuh, bei mir sind die Karten verschickt, Geschenke (genäht und gestrickt) sind zum Glück schon angekommen. Den alljährlich verrückten Einkauf vor Weihnachten habe ich auch schon erledigt – wobei es eher chaotisch auf dem Parkplatz zu ging. 3 Autos warten ungeduldig, dass man endlich aus der Parklücke fährt.
Das Bäumchen (bis zur Decke) steht, glänzt und duftet. Und meine Lebkuchenmänner tanzen an den Zweigen.
Kurz: Häkchen, Häkchen, Häkchen. Yes :)

liebe Grüße und gute Nerven bis Weihnachten :)
Kathrin

tierische Geschenkanhänger zum ausdrucken

Geschenkanhänger zum ausdrucken

… da sind sie wie versprochen.
Die mir liebsten Tiere (aus Kalender 2014) gebannt als Geschenkanhänger.
Der Fuchs, der sich ertappt fühlt  und das Eichhörnchen, das so schön verschmitzt guckt,  waren ein Muss :)

Geschenkanhänger zum ausdrucken

Dazu Igel und Pferd umrandet von Tannengrün.
Für euch zum ausdrucken als runde und  eckige Tags.

Klick für Download:
Geschenkanhänger, zum ausdrucken, freebie, weihnachten

Ganz nach dem Motto:“ … da raschelt’s am Päckchen“:)

liebe Grüße … Kathrin

zum anbeißen

pfefferkuchen1

… ich kann’s  nicht :) So albern es klingt, aber ich konnte mich bisher nicht durchringen einen Pfefferkuchenmann anzuknabbern.
Als ich diese essbaren Augen entdeckte, guckte ich genauso erstaunt wie dieser:

pfefferkuchen2

Eigentlich wollte ich sie an den Baum hängen, aber bis dahin sind alle weg:
Die kleinen Männchen habe ich schon größtenteils verschenkt.
pfefferkuchen3

Na, wollt ihr einen ab? :)
Durch die Augen gucken sie so richtig schön knuffig.
Ein paar gingen auch schon auf Reise:
pfefferkuchen4

Gebacken nach dem Pfefferkuchen-Rezept meiner Oma … so lecker.
Und da ich das Rezept so klasse finde … für euch zum Nachbacken:

Erika’s Pfefferkuchen

ZUTATEN:
150g Honig
50g Butter
80g Zucker
Honig, Butter und Zucker zusammen aufkochen

300g Mehl
5g Zimt
50g Zitronat
2g Ingwer
50g gemahlene Mandeln
2g Anis
½ Teelöffel Salz,
2g Nelken
4g Hirschhornsalz (in einem Esslöffel Wasser auflösen)

ZUBEREITUNG:

alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und diesen einige Tage ruhen lassen
— anschließend den Teig gut durchkneten, ausrollen und ausstechen
— nach Belieben mit Eigelb bestreichen und  verzieren.
— bei 200°C um die 7 Min backen.

Ich hatte den Teig für 2 Tage im Kühlschrank.
Als Verzierung habe ich einen einfachen Zuckerguss (Puderzucker und Wasser) verwendet.
Aber allein schon nur durch das Aufkleben der Augen haben sie ihren eigenen Charme.

liebe Grüße … Kathrin

Advent liegt in der Luft

…und  meine neuen Kissen sind in Position.
advent1
Die Sternenkissen in ihrem Rot stechen so schön raus. Ich mag es von den Farben eher klassisch in Kombination mit Holz.
Dazu mein Adventskalender und der süße Engel:

advent2

Auf dem Esstisch der Adventskranz:

advent3

Im Detail: mit Stoffsternen (ich lieb‘ sie einfach), Zimtstangen und Zapfen.
Die Kerzentüllen (verkürzt) stecken in Holzscheiben, die ich auf dem Tablett verleimt habe.

advent3_detail

Und mit diesem kleinen Schneeflocken-Schnipsel-Gruß aus meinem Zimmer:

advent5

… wünsche ich euch ein traumhaft schönes 1. Adventswochenende
liebe Grüße … Kathrin

P.S. Notizzettel sind zwar praktisch, so schön quadratisch … aber sehr friemelig.