Category

genäht

Category

York blouse: mit Bäm-Stoff

Diesen tollen Baumwollstoff mit Bäm-Effekt entdeckte ich eigentlich bei der Suche nach einem Viskose-Jersey.
Er ging mir nicht mehr aus dem Kopf.
Letztendlich landete er unter meiner Nähmaschine.

york blouse genäht

Schnitt:

Die Suche nach einem Schnitt gestaltete sich etwas schwierig.
Ich wollte so wenig Schnittkanten wie möglich. (keine Passe oder andere Details).
Schließlich blieb ich bei der York blouse von seamwork hängen, die sogar ein Freebook ist.

Englische Anleitungen für Kleidung hatte ich noch nicht, doch bei einer Nahtzugabe von 1,5 cm hatte ich etwas Spiel.
Und es klappte auf Anhieb. Ich bin kein Probenäher.
Zugeschnitten hatte ich mir eine 10 (für eine 40). Die Nahtzugabe ist im Schnitt enthalten, was ich immer klasse finde.

Nähen:

(Dünner) Baumwollstoff lässt sich einfach super nähen. Versäumen ok, dafür gibt es keine Extras, die man beachten muss.
Durch die großzügige Nahtzugabe hatte ich etwas Spiel, um der Bluse einen leichten Schups in Richtung Tunika zu verleihen.

Besonders toll finde ich die Abschlüsse der Arme.
Einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, ist der Rückenverschluss. Statt zum Binden habe ich einen Druckknopf gewählt.

york blouse

Sitzt, wackelt und hat Luft.
Zur Jeans einfach rattig :)

york blouse

Und ich fand dazu sogar noch einen passenden Jersey :)

Zusammenfassung:

Anleitung: York blouse von seamwork   (ganz tolles Freebook)
Material: Blusenstoff „colorful plants“ in braun  (alternativ z.B. hier)
passender Jersey (schwarzbraun)
Größe :  10 (für eine deutsche 40)

 

Unter allen genähten Sachen steht diese Bluse unter meinen Lieblingen ganz ganz oben.
Aus dem passenden Jersey möchte ich mir noch eine passende kurze Hose dazu nähen.
Aber irgendwie juckt es mir gerade nicht danach.
Vielleicht liegt es auch daran, dass man schon etwas Richtung Herbst geschupst wird (denn letztens war ich beim Einkaufen schon umringt von Herbstdeko).

Euch morgen einen tollen Start in die neue Woche.

liebe Grüße … Kathrin

Reißverschlusstasche /oder weniger Chaos beim Nähen

Chaos auf meinem Schreibtisch … oder ich bin vielleicht auch bedingt durch die Wärme sehr träge geworden.
Ich hänge irgendwie dazwischen fest:)

Für etwas Ordnung entstand eine Reißverschlusstasche mit  Aha-Effekt (nach einem tollen Tutorial):
Reißverschlusstasche nach einem Tutorial

Das schnuckelige K hat mir eine liebe Forumsbekannte gestickt. Und da dies zuerst da war,habe ich drumherum gerechnet, so dass die Proportionen stimmen. (mit Hilfe des Internets).
Eigenlob stickt, ich weiß … aber das Ergebnis ist genial geworden.

Reißverschlusstasche nach einem Tutorial

Der Clou dieser Tasche ist, dass sich die Seitenteile zusammenfalten.
Geschlossen eine Tasche – offen eine Schale.

Reißverschlusstasche nach einem Tutorial

Ich habe durch Buchschrauben einen Henkel befestigt, so das es auch super transportabel ist.

Reißverschlusstasche nach einem Tutorial

Individuelle Streifenfolge … die Nahtzugaben abgesteppt.
Die Stoffe und mein K sollten hauptsächlich zur Geltung kommen.

Reißverschlusstasche nach einem Tutorial

Anleitung: Reißverschlusstasche- Tutorial (super erklärt)
Näh-Alphabet zum Sticken (Freebie von bernina blog)
Material: — Stoffe von Tchibo (Lila, Seitenteile) — aus einem Kissenset
— Streifen aus „Palm Canyon“ (robert kaufman fabrics )
Größe (geschlossen): 27 cm (breit) x  13cm (hoch) x 13 cm (breit)

 

Neue Kleidungsstücke für mich sind auch entstanden, aber durch die Hitze fehlt mir etwas die Motivation zum knipsen.
Zumal ich um den Kopf wie ne weiche Tomate aussehe ;)

liebe Grüße … Kathrin

Trägerkleid von Klimperklein mit Panels + kleine Pumphose

Ich schulde euch noch die genauen Daten zum Trägerkleid.
Meine Nichten – 3 am Stück- wurden von mir schick mit Stoff umnäht.

Trägerkleid

Mir haben es ja die Panel-Jersey’s so richtig angetan.
Somit hatte ich mir 2 ausgesucht, um das Trägerkleid von Klimperklein zu nähen.
Trägerkleid Klimperklein

Ich habe beide mit Volant genäht, um sie verspielter wirken zu lassen.
Vom Ebook her kann man sich so richtig austoben.
Von Volant über angedachter Knopfleiste, Flügelärmel etc. … viele Mögichkeiten, um ein individuelles Kleid zu nähen.

Trägerkleid Klimperklein

Zugegeben ich bin etwas auf der sicheren Seite geblieben, da ich keine Anpassungen (bedingt durch die Entfernung) vornehmen kann.
Aber den Wunsch nochmal klein zu sein, hatte ich durchaus beim Nähen :)

Pumphose

Die kleinste Nichte mit einem halben Jahr bekam eine Pumphose (freebook von stickandstyle) zum Wenden.
An dem Jersey mit den liebevoll gezeichneten Waldtieren kam ich nicht vorbei.

Die Größen waren sehr angenehm :) allein schon vom Schnittmuster zusammen kleben.

Zusammenfassung:

Anleitung: Trägerkleid (klimperklein)
 Pumphose / freebook(stickandstyle)
Material: alle Stoffe von stickandstyle:

— Jersey Herbstmädchen Panel (brombeer)
— Jersey Sealife Mermaid Panel
— Jersey Little Forest Animals

mit Kombistoffen

Ich bin schon wieder dabei … mich einzunähen :)

liebe Grüße … Kathrin

Shirts aus Jersey-Resten

Ich und Reste-Verwertung. Bei 1-3 Knäul Wolle wusste ich nie, wie ich diese aufbrauchen sollte.
Doch nachdem ich für meine Nichten Kleider genäht habe, stürzte ich mich förmlich auf die Jersey-Reste.

Shirt aus Jersey-Resten genäht

Schnitt/Verarbeitung:

Das Pattern ist einfach ’ne Wucht. Es ist das Easy Tee- Shirt von it’s always autumn.
Die Schnittkante für die Block-Variante ist im Schnittmuster enthalten.

Es gibt nur die Größe L.
Ich habe es ausgeschnitten und keine Nahtzugabe beim Zuschnitt des Stoffes zugegeben. Für Größe 40 passt es wie angegossen.

Bei der blauen Variante habe ich Hals- und Armausschnitte mit Bündchen versehen, weil mir der zugeschnittene Bereich der Arme zu kurz war (allein rein optisch). Passt einfach super.
Und hat ungemein Spaß gemacht.
So dass ich einen Kombirest für den tollen orange-melierten Jersey gesucht habe.
Mit Grau = mein neues Lieblingsshirt :)

Shirt aus Jersey-Resten genäht

Hier habe ich bei den Armen 2 cm zugegeben und diese direkt umgenäht.
Halsausschnitt wieder mit Bündchen.

Auslöser: Das Kleid für meine Nichte, deren Reste nun in den beiden Shirt’s zu finden sind.

Trägerkleid genäht

Zusammenfassung:

Anleitung: Easy Tee- Shirt von it’s always autumn   (Freebie)
Material: — Jersey mittelbau meliert
— Jersey sealife scales
— Jersey orange meliert
(Stoffe von StickandStyle)– Rest grauer Jersey zum Kombinieren
Größe: 40 (Schnittmuster ist nur in L)

Details zu dem Kleid im nächsten Post :)

liebe Grüße … Kathrin