der liebe Stash :o)

Gute Vorsätze im neuen Jahr sind ja bekanntlich so eine Sache.
Daher setze ich mich bestimmt nicht auf eine Woll-Diät :o)
Begonnen habe ich direkt mit dem Stash-Aufbau. 2 supertolle Deals mit lieben Strickerinnen “bescherten” mir diese Schönheiten:

eine Wollmeise Pure in der Farbe “spice market”

wollmeise_pure

ein selbstgesponnes Knäul (Kammzug vom Mondschaf), eine Wollmeise Twin “Petersilie” und Twin “Neptun”

wollmeise_twin

Und um das Gewissen zu beruhigen, nicht wirklich *g* … aber einfach um den Stash auf einem verbrauch-
baren Level zu halten, mache ich wieder mit bei:

4 aus dem Stash in 2015

Nette Mädels, die ohne Druck pro Quartal aus dem Stash stricken.
Kann ich euch nur empfehlen.
Pro Monat wäre mir zu anstrengend, wo doch aber immer so gemeine Projekte dazwischen rutschen, die man frisch entdeckt. Kennt ihr ja alle.

Lästige Kartons :)
In Wolle wühlen, macht entschieden mehr Spaß.
Euch noch einen tollen Sonntag.

1 Person gefällt dieser Post.

Euch alles Gute für’s neue Jahr

Hallo ihr Lieben,
ich wünsche euch von Herzen ein tolles, neues Jahr voller Gesundheit und Glück.

Momentan lunse ich ab und zu zwischen vielen Kartons hervor.
Wir sind umgezogen:)
Wolle und Stoffe sind fast verstaut – nur das ein oder andere Möbelstück fehlt noch.
So z.B. die Wohnlandschaft.
Flauschige Sitzsäcke dienen der bequemen Zwischenlösung.
Doch mein Strickversuch im Sitzsack ließ sich technisch durchaus umsetzen, doch dem wahren Feeling kam es nicht gleich.
Zumal ich darin bestimmt auch einen albernen Anblick bot.

Danke euch an dieser Stelle für’s Lesen, Austauschen und dem Interesse an meinen kleinen Anleitungen und Zeichnungen.

Ganz liebe Grüße
Kathrin

2 Personen gefällt dieser Post.